Willkommen in unserem Fachbereich Physikalische und Rehabilitative Medizin, Spezielle Schmerztherapie und Manuelle Medizin

Unsere Fachabteilung für Physikalische und Rehabilitative Medizin/Schmerztherapie bietet Ihnen Prävention, interdisziplinäre Diagnostik, Behandlung und Rehabilitation von körperlichen Beeinträchtigungen mit konservativen, physikalischen und manuellen Therapiemaßnahmen sowie Verfahren der rehabilitativen Intervention. Wir gewährleisten unter der Beteiligung verschiedener ärztlicher Fachgebiete die komplexe Versorgung chronisch schmerzkranker Patienten. Wenden Sie sich an unsere erfahrene Fachärztin.

Reha-Medizin MVZ Dresden

Profil der Fachabteilung, allgemeine und spezielle Angebote

  • schmerztherapeutische Versorgung chronisch schmerzkranker Patienten
  • anerkannte schmerztherapeutische Einrichtung
  • psychosomatische Grundversorgung
  • chirotherapeutische Eingriffe

Schwerpunkte der Fachabteilung

  • Versorgung von Patienten mit Schmerzen des Bewegungsapparats
  • myoskeletale Diagnostik und Behandlung funktioneller Beschwerden
  • schmerzbezogene interdisziplinäre Zusammenarbeit in enger Kooperation mit weiteren Fachgebieten bei Diagnostik (Orthopädie, Neurologie, Rheumatologie, Radiologie, Nuklearmedizin usw.) und insbesondere invasiven Therapiemaßnahmen, wie z.B. Injektionen ins Gelenk, wirbelsäulennahe Infiltrationen, operative Interventionen in der Neurochirurgie, Orthopädie usw.
  • psychosoziale Einflussfaktoren werden im Arztgespräch sowie regelmäßig durch elektronische Schmerzerfassung (Psychometrie) eruiert, bei Bedarf wird eine begleitende oder weiterführende Psychotherapie eingeleitet
  • medikamentöse Schmerztherapie wird unter Einsatz von Nicht-Opioiden, Opioiden, Ko-Analgetika bzw. der Medikamente zur entsprechenden Symptomkontrolle (z.B. der Opioid-bedingten Obstipation) durchgeführt, zum Ansatz kommt auch Injektionstherapie (Quaddeln, Neuraltherapie)
  • Verordnung der Physiotherapie, Ergotherapie, Rehabilitationssport, Rückenschule, Einleitung der IRENA (Nachsorge-Programm der DRV)
  • Verordnung von verschiedensten Hilfsmitteln
  • Kooperation mit dem UniversitätsSchmerzCentrum

Fachärztin

Frau MUDr. Milena Corredorova,
Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin/Manuelle Medizin/Spezielle Schmerztherapie